Zentraleinrichtungen

Das St. Josefs-Heim verfügt über eine Zentralverwaltung, eine eigene Wäscherei, eine Zentralküche, einen eigenen Reinigungsbereich und einen eigenen Haustechnikservice.

Unser Küchenteam

Bei unserem Küchenchef und seinen MitarbeiterInnen steht der Bewohner mit seinen Essenswünschen im Mittelpunkt. Wir haben in unserem Haus den Speiseplan durch Bewohnerbefragung (Bayrische Schmankerl) so ausgerichtet, dass für jeden Bewohner das Essen zum „Erlebnis“ wird. Unsere Menüs werden täglich frisch von unserem Küchenteam schonend zubereitet. 

Der tägliche Kuchen wird von unsere Küche frisch gebacken, auch unser Brot wird ein bis zwei mal in der Woche nach alten Rezepten frisch gebacken, auch Hefezopf und Torten zum Wochenende.

Die Gerichte werden nach neuesten Richtlinien der DGE (Deutsche Gesellschaft für Ernährung) zubereitet. Dabei verwenden wir Produkte von Bauern aus dem Münchner Umland (Gemüse und Feldfrüchte leider nur in den Sommermonaten). Unser Fleisch beziehen wir von Metzgern aus Höhenkirchen und Rosenheim (offene Stalltüre – Geburt, Aufzucht und Schlachtung im Münchner Umland) die für Qualität bekannt sind.

Gütezeichen Ral Diät Verpflegung
Die diätetische Betreuung erfolgt durch unseren stellv. Küchenchef Herrn Danny Zimmermann (Staatlich geprüfter Diätkoch IHK).